RappelsnutJan - Döntjes, Lüdsnacks, Dänze, Leeder un Riemels för Jung un Old!

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 Moin!



 
Hier büst Du richtig ankamen, wenn't um
een Fier mit Döntjes, plattdütsche Leeder un ole Dänze geiht.

Was bringe ich den Zuschauern als Rappelsnut Jan?

Bei meinen Auftritten erkennt sich die Zuschauerin oder der Zuschauer wieder in den heiteren und fiktiven Erzählungen, in den Anekdoten aus mündlichen Volksgut-Überlieferungen, also - in den plattdeutschen Döntjes.
Sind unter den Zuschauern z.B. Handwerker, Golfer, Angler, Arzt, Polizist, Bauer, Jäger, gemütliches Ehepaar, Vater, Mutter, Journalist, Pastor, Eisenbahner, Frau mit Hund, Beamter, Lehrerin, Oma, Opa etc. – schon wird ihr Name mit dem passenden Döntje verbunden.
Mit den Liedern werden die Zuhörer an in ihre eigene plattdeutsche Vergangenheit oder an die ihrer Vorfahren erinnert.

Häufig werden Zugaben oder zu einem späteren Zeitpunkt erneute Auftritte, dann mit geändertem Programm, gewünscht.
Mit Döntjes und Liedern zur Gitarre darf ich den Gästen immer wieder ein Lachen oder ein Schmunzeln in die ernsten Gesichter zaubern.


Die Zuschauer freuen sich über „Döntjes, Riemels, Lüdsnacks, Leeder un Dänze“.
Immer unmittelbar in das Geschehen der Darbietungen und in die vorgetragenen Stücke einbezogen sind, wie schon erwähnt, die Zuschauer. Über deren Biographien, Hobbys und ehemalige oder jetzige Berufe informiere ich mich vor den Auftritten per E-Mail oder per Telefon beim Gastgeber.

Besonders beliebt bei den Gästen der Veranstaltungen sind die alten Lieder zur Gitarre.
Wenn die Zuschauer zum Schluss der Darbietung die Tanzlieder von anno dazumal und die plattdeutschen Lieder ihrer Kindheit singen, dann treffen sich Wehmut und fröhliche Lebenserinnerungen. Auf Wunsch verschicke ich die Texte der darzubietenden Lieder gerne  v o r  dem Auftritt an die Gastgeber.

Ein Höhepunkt in meiner plattdeutschen Laufbahn war neben meiner Zeit bei den Niederdeutschen Bühnen in Lübeck und Neumünster, einer Hauptrolle im Ohnsorg-Theater („De Firma dankt“) und zahlreichen Hörspielrollen beim NDR die Einstudierung der Oper op Platt „Hamburger Freischütz“ mit meiner Rolle als Kaspar. Auf You Tube kann man sich das ansehen und anhören:



Kontakt zu Rappelsnut Jan:
Tel.: 0451 - 4 99 22 33

Zur Zeit gibt es keine Proben mit Kindern mehr. Sollten sich jedoch in Lübeck oder Stockelsdorf mehr als 10 Kinder oder Jugendliche finden, die an der plattdeutschen Sprache Interesse haben, werde ich möglicherweise dort hinkommen und es könnte weitergehen mit "Jan un sien' Rappelsnuten".



Designed by N.Quurk März 2019 - Aktualisiert am 21.03.2019 - Heute ist - Es ist Jetzt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü